Granada Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

La Ermita de San Miguel Alto

Granada kann sich nicht über einen Mangel an atemberaubenden Aussichtspunkten beklagen, doch wenn man den schönsten darunter wählen sollte, dann ist das ohne Frage La Ermita de San Miguel Alto. Die kleine Kirche liegt auf einem der nordöstlichen Hügel der Stadt und bietet einen tollen Blick über die gesame Stadt, vom Viertel Albaicín bis zur Alhambra und sogar bis zu den oft schneebedeckten Bergen in der Ferne.

Das Einödkloster geht auf das Jahr 1671 zurück, als es auf dem Standort eines ehemaligen muslimischen Turms erbaut wurde. Während der französischen Besatzung im 19. Jahrhundert wurde die Kirche zestört und anschließend wieder aufgebaut. Heute sieht man hier einen bescheidenen, aber niedlichen Ort des Gebets mit einer einfachen Fassade mit einzelnem Balkon und einem atemberaubenden Panorama der umgebenen Landschaft. Man kann momentan zwar das Innere der Kirche nicht besichtigen, doch der Ausblick und die Stille sind den Ausflug auf den Hügel definitiv wert.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Safari im Geländewagen Sierra Nevada Tour in Granada

21 Berichte

Entdecken Sie einige der besten, kaum bekannten Aussichtspunkte von Granadas Sierra Nevada in einer auf Sie zugeschnittenen Tour im Allradfahrzeug. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Grenada, Spanien
  • Dauer: 5 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 63,70 USD