Alcaiceria - Attraktionen in Granada

30 Bewertungen

Alcaicería, ein Labyrinth enger Straßen zwischen Plaza Nueva und Plaza Bib-Rambla im historischen arabischen Viertel von Granada, war einst ein lebhafter Basar und Zentrum des muslimischen Seidenhandels der Stadt. Leider wurde der ursprüngliche Basar im Jahr 1843 durch ein Feuer zerstört. Die heutigen restaurierten Geschäfte nehmen weniger Platz in Anspruch und sind rund um die Calle Alcaiceria angeordnet, die im Schatten der Kathedrale liegt.

Trotz seiner reduzierten Größe ist Alcaicería eine von Granadas schönsten Ecken mit traditionellen Handwerks- und Souvenirgeschäften voller Keramiken, Silberschmuck und Kleidung aus Alpakawolle, sowie Ständen mit exotischen Gewürzen, Seide und Räucherstäbchen. Es ist ein Erlebnis, über den Markt zu wandern, um Preise zu feilschen und gute Schnäppchen zu machen. Verpassen Sie nicht die einheimischen Besonderheiten wie Fajalauza (handbemaltes Keramik), Granadino Farolas (Buntglaslampen) und traditionelle Taracea Gegenstände aus Holz.

Location
Adresse: Granada, Spanien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen