St.-Bavo-Kathedrale

1.705 Bewertungen

Aus einer 942 erbauten Kapelle (Johannes dem Täufer gewidmet) entstanden, ist die St.-Bavo-Kathedrale das Filetstück unter den Attraktionen Gents. Bekannt ist sie u.a. als Taufkirche von Kaiser Karl V. Heute ist vom ursprünglichen romanischen Bau nur noch die Krypta erhalten. Der größte Teil der Kathedrale, die dem heiligen Bavo von Gent zu Ehren benannt wurde, datiert ins 16. Jahrhundert zurück.

Lassen Sie sich vom schlichten Äußeren der Kirche und dem Durcheinander romanischer, gotischer und barocker Architektur nicht täuschen, denn das Innere ist von einer atemberaubenden Sammlung an Gemälden, Skulpturen und Schnitzereien geprägt. Das Meisterwerk ist der epochale Genter Altar, ein Polyptychon (24 Tafeln) von Hubert und Jan van Eck, der 1432 fertiggestellt wurde und sich in der Kapelle Joost Vijds befindet. Zu den weiteren Höhepunkten zählen eine Kanzel aus dem Rokoko (Laurent Delvaux), ein Rubens-Meisterwerk sowie der Grabstein des Bischofs Triest.

Location
Adresse: Sint-Baafsplein, Gent, Belgium, Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Ghent


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen