Belfort und Lakenhalle (Glockenturm und Tuchhalle)

Am Ende des Botermarkt mit seiner St. Bavo Kathedrale stehen der zum UNESCO Welterbe gehörende Belfort und die Lakenhalle, eine Erinnerung an den großen Reichtum Gents im 14. Jahrhundert. Beide wurden mit dem Geld von Mitgliedern der Woll- und Textilgilden im beeindruckenden gotischen Brabantstil erbaut. Der Belfort wird von einem vergoldeten Kupferdrachen gekrönt und beherbergt ein Glockenspiel aus insgesamt 54 Glocken, die schon seit über sechs Jahrhunderten läuten. Fahren Sie mit dem Fahrstuhl zur Aussichtsplattform auf einer Höhe von 66 Metern über dem Sint-Baafsplein und bewundern Sie dort die Glocken und den Panoramablick auf die Fachwerkhäuser, die St. Bavo Kathedrale und die gotischen Verzierungen der St. Nikolauskirche. In einem kleinen Museum werden Modelle der Kirche, ein paar Rüstungen und der Originaldrache vom Turmdach ausgestellt.

Location
Adresse: Emile Braunplein, Ghent, Belgium 9000, Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Ghent


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen