Genf Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Monument Brunswick

Das Monument Brunswick im schweizerischen Genf ist ein Mausoleum für Karl II, Herzog von Braunschweig. Der Herzog galt als exzentrischer Linguist, Musiker und Reiter, der nach Genf kam, nachdem er 1830 aus seinem Herzogtum Braunschweig vertrieben worden war und sich schließlich ein Vermögen in Paris aufbaute. Er hinterließ seinen gesamten Besitz der Stadt im Tausch gegen ein Monument, das ihm zu Ehren errichtet werden sollte. Noch nie zuvor war ein solches Mausoleum in Genf erbaut worden, deshalb stand der Bau des Monuments im Fokus so mancher Diskussionen. Als der Herzog 1873 gestorben war, ließ man das Monument schließlich 1879 errichten. Es soll ein Nachbau des Grabs der Scaliger im italienischen Verona sein, entstand im neogotischen Stil und blickt auf den Genfer See hinaus.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Segway Tour in Genf in kleiner Gruppe

2 Berichte

Erkunden Sie die Schweizer Stadt Genf problemlos auf diesem halbtägigen Ausflug in einer kleinen Gruppe mit dem Segway. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter auf ...  Weitere Informationen

  • Ort: Genf, Schweiz
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 204,90 USD

Genf Altstadt Segway Tour

3 Berichte

Wirbeln Sie durch die Schweizer Stadt Genf mit dem Segway, und entdecken Sie die beliebtesten Attraktionen auf dieser 1,5-stündigen Tour. Folgen Sie Ihrem ...  Weitere Informationen

  • Ort: Genf, Schweiz
  • Dauer: 90 Minuten
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 101,94 USD

Genf - Parks und UN - Segway Tour

2 Berichte

Erkunden Sie Genfs Seeuferkais und die unberührten öffentlichen Parks auf dieser 2,5-stündigen Segway Tour. Nehmen Sie sich einen Moment, um mit ...  Weitere Informationen

  • Ort: Genf, Schweiz
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 143,12 USD