Viator

Garden Route Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Addo-Elefanten-Nationalpark

18 Berichte

Was einst ein relativ kleines Schutzgebiet für 16 Elefanten war, ist heute einer der vielfältigsten Naturparks in Südafrika. Der Addo-Elefanten-Nationalpark wurde 1931 gegründet und beherbergt heute mehr als 500 Elefanten, Löwen, Nashörner, Hyänen, Leoparden und Zebras. Aber nicht nur die Tiere ziehen Reisende in den Park.

Geführte Spielfahrten, Safaris, bei denen man selbst am Steuer sitzt, Pferdereiten und ein ausgeprägtes Netzwerk von Wanderwegen für Anfänger und Fortgeschrittene machen den Addo-Elefanten-Nationalpark zu einem beliebten Halt bei Reisenden zum Westkap. Luxuriöse Lodges und wilde Buschcamps bieten zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten für Besucher, die die Meeresarme, Savannen und Wälder um den Park genießen wollen.

Touren und Tickets

Alle anzeigen