Aran Islands

190 Bewertungen

Die mysteriösen Aran Islands, die für ihre nüchterne Schönheit und beständigen irischen Traditionen bekannt sind, faszinieren ihre Nachbarn vom Festland schon lange und inspirieren seit Generationen irische Künstler und Schriftsteller mit ihrer idealistischen Lebensweise. Ein Besuch auf den Aran Islands - drei kleine, dünn besiedelte Inseln im Schatten der riesigen Cliffs of Moher - ist wie eine Zeitreise. Hier leben gälisch sprechende Gemeinden in traditionellen Bauernhäusern, einheimische Damen leben davon, traditionelle Aran Pullover zu stricken, die in ganz Irland verkauft werden, und Autos spielen keine Rolle, stattdessen fährt man mit klapprigen Pferdewagen oder zuverlässigen Fahrrädern.

Die Inseln, die mit der Fähre oder dem Flugzeug von Rosaveel, Galway oder Doolin aus gut zu erreichen sind, kann man ganz leicht zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Es werden einige Attraktionen geboten, zum Beispiel die Überreste einer der kleinsten Kirchen der Welt und ein Schloss aus dem 16. Jahrhundert, das einst von Oliver Cromwells Truppen genutzt wurde.

Location
Adresse: Irland
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (3)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen