Leon Dormido

Die Übersetzung von Leon Dormido, eine riesige Felsformation, die scharf aus dem Ozean ragt, bedeutet „schlafender Löwe“. Die Überreste eines Lavakegels, der in zwei Teile gebrochen ist, werden auch „Kicker Rock“ genannt. Die Formationen haben sich über hunderte von Jahren durch die Witterung und das Meer gebildet und ragen nun über 150 Meter aus dem Meer hinaus.

Boote, die zu den Felsen vor der Küste der Insel San Cristobal fahren, können durch den engen Kanal zwischen den zwei Formationen hindurch navigieren. Viele Meeresbewohner tun es ihnen gleich und an kaum einem anderen Ort sieht man mehr Galapagos Haie sowie Schildkröten, Rochen und Seelöwen. Die Stelle eignet sich auch sehr gut zum Tauchen und Schnorcheln, denn die milde Strömung zwischen den zwei Felsen zieht oft diverse Schwärme an Rifffischen an. Fregattvögel werden ebenfalls oft gesichtet, ebenso wie viele andere Tierarten, die über dem Wasser leben. Ob man nun der Meinung ist, dass der Fels aussieht wie ein Löwe oder nicht, Leon Dormido ist nicht ohne Grund ein beliebtes Ziel von Galapagos.

Location
Adresse: San Cristobal Island, Galapagos Islands, Ecuador
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (12)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Galapagos Inseln


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen