Betancuria

Fuerteventura besteht nicht nur aus Stränden und Vulkanlandschaften – Geschichte und Kultur sind auch Höhepunkte, die am besten in der historischsten Stadt der Insel entdeckt werden, in Betancuria. Sie wurde nach dem französischen Eroberer Jean de Béthencourt benannt, der die Stadt gründete (und die Insel eroberte), und war bis in die späten 1800er die Hauptstadt Fuerteventuras, da man hoffte, dass ihre Lage im Inland die Stadt vor Piraten schützen würde. Leider wurde fast die gesamte Stadt in den 1500ern zerstört (und später natürlich wieder aufgebaut).

Erwarten Sie ein durch und durch kanarisches Dorf, mit gekalkten Gebäuden in vulkanischer Landschaft. Es ist aber nicht nur ein malerisches Dorf: Sie können im Museum der Archäologie und Ethnographie etwas über die Einwohner und die Geschichte der Region lernen. Sie sollten auch die Kirche Santa Maria mit ihrem bescheidenen weißen Äußeren und dem verschwenderischen barocken Altar im Inneren besuchen.

Location
Adresse: Betancuria, Spain, Spanien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (1)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Fuerteventura


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen