Freeport Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Internationaler Basar

16 Berichte

Der Internationale Basar von Freeport wurde 1967 eröffnet und gilt seitdem als Symbol der Bahamas. Mit seinen Geschäften, Restaurants und Ständen, die hauptsächlich Einheimischen gehören, war der Basar lange eines der Highlights der Stadt. Tragischerweise wurde er während der Hurrikansaison 2004 stark in Mitleidenschaft gezogen und verwandelte sich somit für eine ganze Weile zu einer Art verlassenem Artefakt des täglichen Lebens auf den Bahamas.

Zum Glück ist das Leben inzwischen auf den Basar zurückgekehrt und regionale Händler, Gastronomen, Künstler und andere Geschäftsbesitzer haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um seinen einstigen Glanz wieder aufleben zu lassen.

Probieren Sie die regionale Küche, stellen Sie Ihr eigenes Parfüm her, stöbern Sie in den Kunsthandwerken und erleben Sie das wahre Symbol von Freeport auf dem Internationalen Basar.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Bahamas Get-A-Round-Bus-Pass

Holen Sie das Beste aus Ihrer Urlaubszeit heraus, indem Sie alles sehen, was Freeport zu bieten hat! Ihr Get-A-Round-Bus-Pass beinhaltet zu regulären ...  Weitere Informationen

  • Ort: Freeport, Bahamas
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Englisch
Ab 49,99 USD

Freeport-Halbtagestour

16 Berichte

Entdecken Sie auf dieser Freeport City Tour den Reichtum der 'Millionaires Row' bis hin zum zollfreien Einkauf in einem lokalen Spirituosengeschäft auf ...  Weitere Informationen

  • Ort: Freeport, Bahamas
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 44,99 USD