Alte Oper

Im Jahre 1880 wurde die Frankfurter Alte Oper eingeweiht und zählte, während ihrer Blütezeit im 20. Jahrhundert zu Deutschlands Elite Opernhäusern. 1951 wurde das Gebäude durch ein Feuer stark beschädigt und ein neues Opernhaus nahm den Platz ein. Weitere Schäden entstanden während der Kriegsjahre und erst 1981 wurde die Alte Oper durch eine öffentliche Petition gerettet, umgebaut und neueröffnet.

Mit ihrer restaurierten Außen Fassade und der Eingangshalle spiegelt die Alte Oper das ursprüngliche Renaissance Design des Architekten Richard Lucae wider und ist heute ein prächtiger Musiksaal und Kongresszentrum. Nach der schicksalsträchtigen Nachkriegszeit nannte man die Oper "Deutschlands schönste Ruine“. Die moderne Alte Oper ist heute eine der führenden Veranstaltungsorte der Stadt, mit rund 300 Musik Veranstaltungen pro Jahr. Das beliebte Café zieht viele zusätzliche Besucher an.

Location
Adresse: Konzert- und Kongresszentrum GmbH Opernplatz, Frankfurt, Germany 60313, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard







Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen