Frankreich Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Amerikanischer Friedhof Aisne-Marne

Am Fuße des Hügels, wo die berüchtigte Schlacht im Wald von Belleau im 1. Weltkrieg stattfand, liegt den gefallenen Soldaten zu Ehren der amerikanische Friedhof Aisne-Marne mit einer Gedenkstätte und Blick über das Marne Tal. Die Gestaltung übernahm der berühmte französisch-amerikanische Architekt Paul Cret, der in ganz Europa und in den USA zahlreiche Kriegsgedenkstätten und Schlachtenmonumente entwarf. Mit knapp 17 Hektar ist dies einer der wichtigsten amerikanischen Friedhöfe und Gedenkstätten in Frankreich. Er erinnert an die Opfer und Erfolge der Kämpfenden in der Region sowie an die Zusammenarbeit von französischen und amerikanischen Soldaten im Krieg. Aufgrund der Rolle der US-amerikanischen Marine in der Schlacht gilt der Friedhof von Aisne-Marne als Pilgerstätte für amerikanische Soldaten außer Dienst. Neben dem T-förmigen Friedhof gibt es eine Gedenkkapelle, die auf einem kleinen Hügel steht, direkt über den Schützengräben, die hier für die Schlacht entstanden.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

1. Weltkrieg-Tagesausflug in kleiner Gruppe ab Paris: Aisne-Marne-Schlachtfelder, Wald von Belleau und Historial de la Grande Guerre (Museum zum Ersten Weltkrieg).

8 Berichte

Tauchen Sie ein in die Geschichte des 1. Weltkrieges bei diesem Tagesausflug von Paris nach Norden in die französische Region Picardie. Besuchen Sie Aisne ...  Weitere Informationen

  • Ort: Paris, Frankreich
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 192,05 USD