Brunelleschis Kuppel

1 Bewertung

Hoch über der Stadt ragt die Kuppel von Brunelleschi als wichtigster Teil der Kathedrale von Florenz und architektonische Besonderheit. Die Kathedrale steht im historischen Stadtzentrum und ihre Kuppel gehört zum UNESCO Welterbe. Die gesamte Gegend ist unter dem Namen „Duomo“ oder Dom bekannt. Für die Gestaltung der Kuppel, die 1436 nach 16 Jahren fertiggestellt wurde, war Filippo Brunelleschi verantwortlich. Mit einer Breite von 45 Metern ist sie die größte Mauerwerkskuppel der Welt.

Brunelleschi sprang in dem Moment ein, als es nach über 100 Jahren Bauzeit zwar einen Plan für eine Kuppel gab, man aber nicht wusste, wie man ihn realisieren sollte. Er arbeitete gegen bestehende Baunormen an und begann eine Kuppel ohne hölzernes Grundgerüst zu bauen, die sich selber halten sollte, während sie erbaut wurde. Zu der Zeit war es ein Ingenieurswunderwerk und die Tatsache, dass die Kuppel auch über 600 Jahre später noch hält, ist der Beweis dafür, dass Brunelleschi Recht hatte.

Location
Adresse: Piazza del Duomo, Firenze, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (58)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen