Burg Gravensteen

1.633 Bewertungen

Die dramatische Burg Gravensteen oder „Burg der Grafen“ wurde vom Graf von Flandern im späten 12. Jahrhundert erbaut und thront noch immer hoch über dem Zentrum von Gent als eine der bedeutsamsten mittelalterlichen Burgen Belgiens. Über die Jahre wurde sie als Wohnsitz der Grafen, als Gefängnis und sogar als Textilfabrik genutzt und die Überbleibsel der vielfältigen Geschichte von Gravensteen sind noch heute sichtbar.

Die Burg ist noch von Teilen ihres mittelalterlichen Grabens und hohen Schutzwällen umgeben. So stellt sie eine dramatische Kulisse für Konzerte und Theatervorführungen dar, die das ganze Jahr über auf dem Gelände stattfinden. Die großartige Festung ist aber auch für sich schon eine beliebte Touristenattraktion. Eine Führung durch Gravensteen bringt einen in die gruseligen unterirdischen Kerker, in die Krypta, den großen Saal und den gigantischen Bankettsaal. Am faszinierendsten ist aber das grausame Museum für Folterinstrumente mit seinen Waffen, Rüstungen und mittelalterlichen Foltergeräten.

Location
Adresse: Sint-Veerleplein 11, Gent, Belgium, Belgien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Flandern


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen