Parque Nacional Los Glaciares

113 Bewertungen

Der Parque Nacional Los Glaciares schützt die wilden Gletscherauswüchse und Bergseen im argentinischen Patagonien. Die andische Eiskappe ist mit ihren 47 riesigen Gletschern das größte Eisvorkommen außerhalb der Antarktis und Grönlands.

Das Eis, das aus jahrtausendealten Eisbächen von den andischen Schneefeldern stammt, speist die riesigen Seen Argentino, Viedma und den Rio Santa Cruz. Der berühmteste Gletscher des Nationalparks ist der Perito Moreno, den man aus gebührendem Abstand von Aussichtsplattformen bestaunen kann und der für seine dynamischen Bewegungen und dramatischen Eisfälle bekannt ist.

Kletterer zieht es an den Fitz Roy und Cerro Torre und Fliegenfischer schwören auf die Forellenjagd im Argentino. Tierbeobachter entdecken hier Kondore, Guanakos und Pumas.

El Calafate ist der Knotenpunkt des Nationalparks, Ausgangspunkt für Segelfahrten, um Eisberge auf den Seen zu entdecken, Wanderungen und Klettertouren.

Location
Adresse: Argentinien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (21)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für El Calafate


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen