St Columba's Bay

Die St Columba‘s Bay auf der Insel Iona vor der Küste Schottlands ist ein Strand mit bunten Steinen, die von den Gezeiten glatt poliert wurden. Bekannt ist die Bucht für ihre Ruhe und die schöne Landschaft mit Grashügeln, auf denen man am Wasser entspannen kann. Iona ist ein spirituelles Zentrum in Schottland, wo einst das Christentum des Landes seinen Anfang nahm.

Saint Columba soll angeblich auf Iona in genau dieser Bucht im Jahr 563 angekommen sein und erbaute hier anschließend sein Kloster. Die Bucht ist ein abgelegener Ort auf der Insel und der Weg hierher kann anstrengend sein. Der Ausblick und die ruhige Natur der Gegend sind es aber definitiv wert. Je nach Jahreszeit kann man hier Vögel und Wildblumen bestaunen. Halten Sie nach den schönen, kleinen, grünen Steinen Ausschau, die als „Tränen von St. Columba“ bekannt sind.

Location
Adresse: Isle of Iona, Scotland, Schottland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen