Greyfriars Kirk

Die Kirche Greyfriars Kirk wurde an Weihnachten 1620 für Gebete geöffnet und ist bekannt als Zuhause des Greyfriars Bobby, des loyalen Hundes, der im Edinburgh des 19. Jahrhunderts berühmt wurde, weil er am Grab seines Herrchens bis zu seinem eigenen Tod 14 Jahre später Wache hielt. Die Geschichte wurde in den 1960ern von Disney verfilmt und seitdem steht auch das Denkmal des treuen Skye Terriers vor dem Friedhof.

Einige Berühmtheiten der Stadt sind in Greyfriars Kirkyard begraben, darunter der Dichter Allan Ramsay, die Philanthropin Mary Erskine und der Architekt William Adam. Es gibt auch ein beliebtes Museum über die Geschichte der Kirche. Greyfriars Kirk spielt auch weiterhin eine wichtige Rolle in der örtlichen Gemeinde – hier werden regelmäßig Gottesdienste auf Englisch und Gälisch und kostenlose Orgelkonzerte abgehalten.

Location
Adresse: 1 Greyfriars, Edinburgh, Scotland, Schottland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen