Ahu Tongariki

Ahu Tongariki besteht aus 15 gigantischen Moai, die auf einer 60m langen Plattform an einem abgelegenen Ort zwischen dem Vulkan Rano Raraku und dem Ozean aufgereiht sind. Für viele Besucher sind sie die Hauptattraktion auf den Osterinseln, und bei einem Blick auf die bis zu 14m emporragenden Statuen ist man voller Bewunderung für das Volk der Rapanui, die das scheinbar Unmögliche schafften: Die 30 Tonnen schweren Figuren aus Stein zu meißeln und zu ihrem Standort am Ufer zu transportieren.

Ahu Tongariki ist die größte Zeremonialstätte, die jemals auf den Osterinseln erbaut wurde, und jede Statue ist einzigartig; nur eine von ihnen trägt das ikonische „Pukao“ aus rotem Stein, die zeremonielle Kopfbedeckung. Noch atemberaubender ist angesichts der Größe und des Gewichts der Statuen, dass dieser Ort 1960 fast vollständig von einem Tsunami zerstört wurde – damals wurden die Steine mehr als 90 Meter ins Inland geschleudert.

Location
Adresse: Easter Island, Chile
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



Empfohlen für Osterinsel


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen