Das Pile Tor

115 Bewertungen

Das Pile Tor ist der Eingang zur Altstadt von Dubrovnik und an der westlichen Stadtmauer gelegen.

Das Pile Tor wurde 1537 erbaut, um die Stadt vor Eindringlingen zu schützen und den Handel zu überwachen. Die Altstadt erreichte man damals über eine Holzbrücke, die jeden Morgen eingeklappt wurde. Das Tor wurde verschlossen und der Schlüssel in einer aufwändigen Zeremonie dem Prinzen übergeben.

Das Tor besteht aus einem äußeren und inneren Tor mit Statuen von St. Blaise, dem Schutzheiligen der Stadt. Die St. Blaise Statue in der Ecke des inneren Bogen wurde von dem kroatischen Bildhauer Ivan Mestrovic entworfen. Hier findet man außerdem eine alte Tür, die auf das Jahr 1460 zurückgeht.

Wer über die Steinbrücke auf das äußere Tor zugeht, wird darunter eine grüne Fläche bemerken. Dies war einst der Graben, ein weiterer Schutzmechanismus gegen diejenigen, die versuchen wollten, die Stadt einzunehmen.

Location
Adresse: Old Town, Dubrovnik, Kroatien
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (39)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen