Museum des Kroatischen Unabhängigkeitskriegs

5 Bewertungen

Das Museum des Kroatischen Unabhängigkeitskriegs in Dubrovnik (auch als Museum der Vaterlandskriege bekannt) erfreut sich einer Panoramalage an der Seilbahnstation des Srđ, der die Stadt im Nordosten überragt. Das Museum wurde in einem Flügel des von Schlachten gezeichneten, napoleonischen Fort Imperial gegründet und ehrt die 25.000 Soldaten und Zivilisten, die zu Beginn der 90er Jahre während der Konflikte und Besatzungen auf dem Balkan ums Leben kamen. Die Festung wurde zur Unterbringung kroatischer Truppen im Krieg genutzt und stellte selbst den Standort verheerender Kämpfe dar. An ihren Steinwänden sieht man noch heute die Einschusslöcher und die Beschädigung durch Feuer. Im schlichten Inneren zeigen vier bewegende Ausstellungen über die Balkankriege Fernsehsendungen über die Bombardierung der Stadt, aufgenommene Interviews mit Augenzeugen, Kriegskarten, Sprengstoff, Waffen und eine Sammlung grafischer Kriegsbilder. Die meisten Informationen bekommt man auch auf Englisch und Material über den Verlauf des Krieges und die Zeit danach ist in Hülle und Fülle vorhanden.

Location
Adresse: Fort Imperial, Mount Srđ, Dubrovnik, Dalmatia 20000, Kroatien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen