Mljet

14 Bewertungen

Die südlichste der kroatischen Hauptinseln ist Mljet. Sie ist besonders für den gleichnamigen Nationalpark bekannt, der an ihrer westlichen Spitze liegt und mit einer Fähre mit dem Festland, Dubrovnik und der nahegelegenen Peljesac Halbinsel verbunden ist. Der Mljet Nationalpark wird von den Salzwasserseen Veliko und Malo Jezero dominiert, die vor einem herrlichen Hintergrund aus Pinienwäldern und glitzerndem Meer liegen. Der Park wird von schattigen Wander- und Radwegen durchzogen, die rund um die Seen führen. Auf einer kleinen Insel auf dem Veliko Jezero liegt ein ehemaliges Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert, das heute ein Restaurant beherbergt. An den Seen gibt es unzählige Badestellen und Orte zum Kajakfahren und Fischen.

Der Nationalpark ist zwar Mljets größte Attraktion, doch nicht ihre einzige. Die östliche Spitze der Insel, Saplunara, ist ebenfalls über die Grenzen hinaus bekannt.

Location
Adresse: Mljet Island, Dubrovnik, Kroatien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen