Benediktinerkloster

Das Kloster, das im frühen 11. Jahrhundert auf der Insel Lokrum, 600 Meter vom Festland und Dubrovnik entfernt, gegründet wurde, entstand, als die Mönche vor einem großen Feuer flüchteten, das die Hauptstadt 1023 zerstörte. Sie versprachen, den heiligen Benedikt zu ehren, sollte er ihr Leben und die Insel verschonen, auf der sie Zuflucht suchten. Später begannen sie damit, exotische Pflanzen und saure Früchte anzubauen, eine Tradition, die sich bis ins 19. Jahrhundert fortsetzte. Viele Einheimische glauben, auf der Insel spuke es. Die Legende besagt, die Mönche hätten, nachdem sie von der französischen Armee aus ihrem geliebten Kloster vertrieben wurden, dieses mit einem Fluch versehen, der jeden treffen soll, der es aufsucht und versucht, in seinen Besitz zu bringen. Tatsächlich hatten viele der anschließenden Besitzer nicht viel Glück, sie wurden von tragischen Schiffsunglücken oder dem Bankrott getroffen.

Location
Adresse: 20000, Lokrum ul., Dubrovnik, Dalmatia 20000, Kroatien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen