St. Patrick‘s Day und keltisches Erbe in Irland

4.798 Bewertungen

Der St. Patrick‘s Day, der am 17. März zu Ehren des Schutzpatrons Irlands gefeiert wird, taucht nicht nur die Heimat des Nationalheiligen, sondern die ganze Welt in grüne Farben. An diesem Tag bietet sich natürlich eine Reise nach Irland an.

Das 5-tägige St. Patrick’s-Festival in Dublin ist das größte des Landes. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist die einzigartige St. Patrick’s Day Parade mit Tänzern, Kapellen und Akrobaten. Erleben Sie irische Kultur bei einem Pub Crawl und probieren Sie im Guinness Storehouse das Nationalgetränk der Iren.

Doch Sie müssen nicht unbedingt in der Hauptstadt bleiben – Paraden finden nämlich in über 50 Ortschaften statt. Verbinden Sie zum Beispiel einen Ausflug zur UNESCO-Weltkulturerbestätte Giant’s Causeway in Nordirland mit einem Besuch des St Patrick’s Day-Festivals in Belfast. Egal für welchen Ort in Irland Sie sich entscheiden, Sie werden den St. Patrick‘s Day sicherlich nicht so schnell vergessen.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (50)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard

























mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen