The Hill of Tara (Temair)

51 Bewertungen

Obwohl er einer der bedeutendsten historischen Orte Irlands ist, sind es die unbeschreiblichen Ausblicke und faszinierenden archäologischen Monumente am Hill of Tara, die ihn zu einem derart beliebten Tagesausflugsziel von Dublin machen. Der Hill of Tara (Gälisch: Temair) liegt in der Grafschaft Meath und war einst der Sitz der Hochkönige von Irland. Er besteht aus einer Reihe grasbewachsener Hügel, die über dem umliegenden Land thronen. Laut irischer Mythologie sollen in prähistorischen Zeiten 142 Könige von diesem Hügel aus geherrscht haben und Temair war einst bekannt als die "heilige Wohnstätte der Götter". Die Legende besagt, dass St. Patrick, der Schutzpatron von Irland, einst den Temair besuchte. Eine Statue von ihm thront bis heute stolz auf seiner Spitze.

Der Eintritt ist kostenlos, aber es handelt sich um unwegsames Gelände, wo Sie über Gräben steigen und rutschige Grashügel klettern müssen – denken Sie also an Ihre Wanderschuhe!

Location
Adresse: Dublin, Ireland, Irland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen