Das Dubliner Schloss - Attraktionen in Dublin

13 Bewertungen

Seit Dublin Castle 1230 vom englischen König John gebaut wurde, hat es viele Funktionen innegehabt. Ursprünglich sollte es als Festung gegen die Normannen und als Sitz der englischen Regierung dienen. Doch das Schloss wurde u.a. zur Königlichen Münzanstalt, zum Polizeipräsidium und zur Residenz verschiedener britischer Staatsoberhäupter. Heute dient das Schloss zu Regierungszwecken, für Zeremonien wie der Vereidigung des irischen Präsidenten und Konferenzen des Europäischen Rats und anderen.

Ansonsten ist das Schloss für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf geführten Touren kann man das Gelände erkunden und mehr über die Geschichte und wechselnden Funktionen der Gebäude erfahren. Besonders interessant ist der "Record Tower", das einzig verbliebene Gebäude der ursprünglichen Schlossstruktur aus dem Mittelalter. Weiterhin bedeutend sind die State Apartments, die Chester Beatty Library und die Dubhlinn Gardens, die nach dem Becken benannt sind, das Dublin seinen Namen gab.

Location
Adresse: Dame Street, Dublin 2, Irland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen