Dresden Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Elbe

Die Elbe ist einer der längsten Flüsse in Mitteleuropa und verläuft durch Tschechien und Deutschland. Dabei fließt sie auch durch einige große Städte wie Dresden und Hamburg und mündet schließlich in die Nordsee. Im Laufe der Geschichte hat der Fluss eine wichtige Rolle gespielt, so diente er zum Teil als Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland im Kalten Krieg.

Besucher können am Fluss einige der schönsten Gebäude Dresdens bewundern und Flussfahrten auf der Elbe bringen einem die Attraktionen am Wasser näher. Zu den wichtigsten Bauwerken gehören das Dresdner Opernhaus, der Königspalast, der Zwinger, die Kathedrale und die Frauenkirche. Der Fluss fließt unter dem Blauen Wunder hindurch, die berühmteste Brücke Dresdens. Von der Elbe aus sieht man außerdem Schloss Albrechtsberg vor den Toren des Stadtzentrums. In Dresden werden die Alt- und die Neustadt von der Elbe getrennt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen