Santiago

2 Bewertungen

Santiago, oder Santiago de los Caballeros, liegt im Tal von Cibao und ist mit beinahe 1 Million Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Dominikanischen Republik. Die Wurzeln von Santiago gehen auf das Jahr 1495 zurück, als Christopher Kolumbus am Ufer des Yaque del Norte River eine Festung erbauen ließ. Santiago wurde einst Santiago de los Treinta Caballeros (Heiliger Jakob der 30 Ritter) genannt, eine Anspielung auf die 30 spanischen Aristokraten, die dabei halfen, die ursprüngliche Gemeinde aufzubauen.

Viele Menschen sprechen im Falle von Santiago von der „Herzstadt“, da es im Zentrum des einstigen Hispaniola liegt. Santiago erfreut sich einer großen Kunst- und Kulturszene. Verpassen Sie es nicht, das Museo del Tabaco (Zigarrenmuseum) zu besuchen, wo man mehr über die Kunst des Zigarrenherstellens erfahren und einige der bekanntesten Marken erstehen kann. Andere bedeutsame Museen sind das Museo Folklórico Yoryi Morel mit Ausstellungen über den Karneval von Santiago und das Museo Histórico Fortaleza San Luis, das einstige Gefängnis der Stadt.

Location
Adresse: Santiago, Dominican Republic, Dominikanische Republik
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen