Los Haitises Nationalpark

Der Los Haitises Nationalpark ist einer des Landes spektakulärsten verborgenen Schätze. Er liegt versteckt in einer Ecke der Dominikanischen Republik und ist über eine 12km unbefestigte Straße erreichbar. Auffallende Landschaften und Postkarte-würdige Gewässer machen diesen Ort zu einem der Hispaniolas heiligsten Orte. Unberührte Regenwälder geben einem ein unsägliches vergnügen, während die unvergesslichen Gewässer der schimmernden Lorenzo Bay, die Kavernen, und die Wildnis von den Mangrovensümpfen Besucher tief beeindruckt.

Eine Reise nach Los Haitises ist für Vogelbeobachter etwas ganz besonderes. Der Park beheimatet Fregattvögel, Papageien, Eulen, braune Pelikane und Seeschwalben. Riesige Vogelschwärme ziehen zu Hunderten rund um die Bucht und die Mangrovensümpfe bieten ein sicheres Zuhause für alle Arten von kleinen Meeresbewohnern. Wege führen in den subtropischen Wald und man kann hier Gelände Fahren, Radfahren, Wandern und Reiten.

Location
Adresse: Los Haitises National Park, Dominikanische Republik
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen