Dhaka Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Armenische Kirche

Die Armenische Kirche in Dhaka war einst ein Ort des Gebets in dieser historischen, armenischen Gemeinde, die im 17. Jahrhundert entstand, und dient heute als ruhiger Rückzugsort in einer fast leeren Stadt, in der nur wenige Armenier verblieben sind. Trotzdem erinnert die eindrucksvolle Kirche mit ihrer cremefarbenen und gelben Fassade an eine Zeit, als diese Menschen für den regionalen Handel und die Industrie verantwortlich waren, nachdem sie ihr Heimatland verlassen hatten, um nach politischer und wirtschaftlicher Freiheit zu suchen.

Die Kirche wurde 1781 gebaut und wird von mehr als 300 Grabsteinen gefallener Armenier umgeben. Neben ihrer wunderschönen, traditionellen Fassade verfügte die Kirche einst über einen zauberhaften Glockenturm und Wendeltreppe, die jedoch einem Erdbeben zum Opfer fielen. Besucher, die das Glück haben, dieses religiöse Juwel besichtigen zu können, finden hier eindrucksvolle Gemälde im Inneren und ein großes Marmortaufbecken vor.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Höhepunkte des alten Dhaka einschließlich Kawran und Shankhari Bazar Besuch und Mittagessen

Bei dieser kleinen Gruppen-Stadtrundfahrt, die Sie in die Altstadt führt, paddeln wir in alle Highlights von Dhaka ein: entlang der Uferpromenade, durch ...  Weitere Informationen

  • Ort: Dhaka, Bangladesch
  • Dauer: 5 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 191,00 USD