Tiwi-Inseln

Die Inselgruppe der Tiwi-Inseln befindt sich etwa 80 Kilometer vor der Nordküste Darwins im australischen Northern Territory und setzt sich aus 11 eigenständigen Inseln zusammen. Die größten sind Melville – neben Tasmanien die zweitgrößte Insel Australiens – und Bathurst, die fünft-größte der australischen Inseln.

Man glaubt, dass diese Inselgruppe schon seit 7.000 Jahren von den Tiwi bewohnt wird, was 1912 dazu führte, dass sie zu einem Aborigine-Reservat (Aboriginal Reserve) ernannt wurden. Wie im Arnhemland, einer weiteren Aboriginal Reserve, gilt auch hier die Regel, dass man die Inseln nur auf Einladung oder in Begleitung sowie mit einer Genehmigung betreten darf. Verwaltet werden die Inseln größtenteils vom Tiwi Aboriginal Land Trust und dem Tiwi Land Council.

Die Bevölkerung der Inseln ist für ihre Kunst bekannt, speziell Holzschnitzereien von Vögeln. Auch die Webekunst ist hier heimisch und wird ähnlich indonesischen Batiken betrieben.

Location
Adresse: Darwin, Australia, Australien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen