Tambomachay

3 Bewertungen

Tambomachay ist vielleicht nicht eine der größten Ruinen in Cusco, aber es ist auf jeden Fall eine der höchsten, in fast 4000 Metern Höhe.

Sie liegt 8 km vom Stadtkern entfernt und ist auch bekannt als das “Bad der Inkas”. Auf dem Gelände sind mehrere Bäder verstreut. Die Inkas hielten Wasser in spiritueller Hinsicht für eine Quelle des Lebens. Das Quellwasser in Tambomachay wird durch steingemeißelte Wasserleitungen, in Bäder geleitet. Angesichts der natürlichen Schönheit und der spirituellen Bedeutung des Wassers, glauben viele Historiker, das Tambomachay für die berühmten Inkas reserviert war. Wenn sie Tambomachay besuchen, schauen Sie sich die glatten Oberflächen aus Mosaik und Stein an den Wänden der Ruine an. Die Weise, wie die Steine aufeinander gesetzt wurden zeigt das berühmte Handwerk der Inkas.

Location
Adresse: Cusco, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (64)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen