Markt von Pisac

179 Bewertungen

Die Stadt Pisac im Heiligen Tal der Inka war einst eine hochgelegene Zitadelle. Heute zieht sie mit ihrem beliebten Handarbeitsmarkt eher Shopper denn Krieger an.

Besuchen Sie zunächst Pisacs Inkastätte (einen einstündigen Fußmarsch entfernt, malerisch auf einem Bergvorsprung über dem Dorf gelegen) und machen Sie sich dann bereit, auf dem Markt zu feilschen und zu tauschen.

Fingerpuppen, Panflöten, gewebte Ponchos, Teppiche, Hüte, Schmuck, Keramik – hier finden Sie, was das Herz begehrt. Bewohner aus dem gesamten Heiligen Tal kommen hier her – daher herrscht eine belebte Alltagsatmosphäre und keine stumpfe Touristenabfertigung.

Der Hauptmarkt findet sonntags statt, wobei Dienstag/Donnerstag kleinere Märkte zu finden sind. An den Sonntagen kann man die Einheimischen auch, angeführt vom Bürgermeister, in ihren traditionellen farbenfrohen Kleidern die Kirche verlassen sehen. Gegen 11 Uhr, nach der Messe, schwillt der Lärm hörbar an.

Location
Adresse: Pisac, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (80)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen