Machu Picchu

548 Bewertungen

Die geheimnisvolle verlorene Stadt Machu Picchu ist unter Liebhabern von Inka Bauwerken so etwas wie der heilige Gral und die berühmteste archäologische Stätte in ganz Südamerika.

Die spektakuläre Ansammlung von Tempeln, Hügeln und Plazas war einst die Festung der Inkas unter Pachacutec und Tupac Yupanqui hoch oben auf dem Berg, bevor die Europäer mit Pizarro einfielen.

Machu Picchu hat zwar einen berühmten Namen, verrät deshalb aber noch lange nicht all seine Geheimnisse, darunter seine Erbauung, Funktion und den Verfall. Die überwachsenen Ruinen wurden vom US-Historiker Hiram Bingham 1911 entdeckt, der durch die Qualität der Steinbauten darauf aufmerksam wurde, dass es sich um eine besonders wichtige Zeremonienstätte handeln musste.

Die Überreste stammen aus der Zeit um 1450 und wurden zur Hochzeit des Inkareichs erbaut. Als man vor den Plünderungen der Spanier flüchtete, wurden halbintakte Ikonen und Schreine von anderen Orten hergebracht.

Location
Adresse: Peru
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (156)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen