Cusco La Catedral

91 Bewertungen

Die Cusco Kathedrale von Santo Domingo ist eine koloniale Perle und besticht durch einen Altar aus Silber und einer prächtig geschnitzten Kantorei. Das Gebäude steht auf dem Gelände eines Inka-Palastes und wurde von siegreichen Eroberern aus Steinblöcken erbaut, die aus der nahe gelegenen Inkastadt Sacsayhuaman stammen.

Die kunstvoll verzierten Kathedrale wurde von 1559 bis 1654 auf dem Exerzierplatz der Stadt, Plaza de Armas, erbaut und ist reich an kolonialen Kunstwerken, Artefakten und verzierten Kapellen. Das berühmteste Kunstwerk der Kathedrale ist das Gemälde “Das letzte Abendmahl“ von Marcos Zapata, welches eine Mahlzeit aus lokalen Meerschweinchen und einem Inka-Maisgetränk zeigt. Die sehr dekorative Fassade erstrahlt mit zwei Kuppeln, welche an die Kapellen und das Kirchenschiff angrenzen, und wurde in einem Mischstil aus Gothik und Renaissance erbaut.

Location
Adresse: Plaza de Armas, Cusco, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (38)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen