Achilleion

In Gastouri auf der Insel Korfu liegt das Achilleion, ein Palast, der von Kaiserin Elisabeth von Österreich 1890 erbaut wurde. Der Palast wurde vom italienischen Architekten Raffaello Caritto entworfen und zeigt neben seinem pompejischen Baustil überall Gemälde und Skulpturen von Achilles. Zu den Skulpturen gehört der berühmte „Sterbende Achilles“ im Zentrum des Palastgartens, der vom griechischen Bildhauer Ernst Herter erschaffen wurde.

Nachdem Kaiserin Elisabeth umgebracht worden war, kaufte der deutsche Kaiser Wilhelm II den Palast und nutzte ihn als Sommerresidenz. Im 1. Weltkrieg diente er als Militärkrankenhaus und im 2. Weltkrieg als Militärbasis für die Achsenmächte. Schließlich übergab man ihn an die griechische Touristenorganisation, so dass er heute als Museum dient, wobei bestimmte Räume und Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Location
Adresse: Gastouri, Greece, Griechenland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (14)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard







Empfohlen für Korfu


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen