3 Tage in Cordoba: Reiseplanvorschläge

120 Bewertungen

Beginnen Sie mit einem Spaziergang am Guadalquiver und genießen Sie den Ausblick. Südlich der Mezquita führt die Puente Romano (Römerbrücke) über den Fluss, die im Jahr 1 v.Chr. gebaut wurde.

Verbringen Sie den Rest des Vormittags im Alcázar de los Reyes Cristianos, wandern Sie über das Gelände des Palasts, einst Sitz der Kalifaten, dann katholischer Könige, durch die Gärten, das Innere und sogar über die Mauern.

Fahren Sie morgens in den Norden der Altstadt zum Viana Palast. Um die Zeit ist in den 12 Höfen und dem mit Schätzen gefüllten Inneren nicht viel los. Machen Sie einen Abstecher zum Rathaus und dem römischen Tempel.

Die Mezquita, oder Große Moschee, ist wohl das Highlight Ihres Besuchs in Córdoba. Am Patio de los Naranjos kann man Tickets kaufen und eine der beeindruckendsten Moscheen des Islams bestaunen. Am 3. Tag sollten Sie die anderen historischen Städte Andalusiens, Sevilla oder Granada, besuchen. Beide sind einen Besuch wert.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard









mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen