Córdoba Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Medina Azahara

Medina Azahara ist nur eine kurze Fahrt von der südlichen Stadt Córdoba entfernt. Es steht zwar nur noch wenig von dem mittelalterlichen Palast aus dem 10. Jahrhundert aber das Vermächtnis der alten Stadt Córdoba besteht bis heute.

Die Legende besagt, dass die Stadt vom Kalifen Córdoba Abd al-Rahman III. errichtet wurde, und dieser sie nach seiner Geliebten Azahara benannte. Jüngste Studien zeigen jedoch, dass die Gründung der Stadt wahrscheinlich mehr mit Politik zu tun hatte. Für eine kurze Zeit war Medina Azahara die Hauptstadt des muslimischen Spaniens (al-Andalus), bevor sie während des Bürgerkriegs im Jahr 1010 zerstört wurde. Die Stadt wurde aufgegeben, begraben und schließlich in den frühen 1900er Jahren ausgegraben. Medina Azahara wurde sorgfältig geplant und hatte eine moderne Kanalisation. Die hügelige Stadt wurde auf Terrassen gebaut und die oberen und mittleren Terrassen waren für den königlichen Palast vorbestimmt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Medina Azahara Tour von Cordoba

4 Berichte

Machen Sie während dieser 3-stündigen geführten Tour von Córdoba nach Medina Azahara einen Schritt zurück. Medina Azahara, auch ...  Weitere Informationen

  • Ort: Córdoba, Spanien
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache:
Ab 23,82 USD