Schloss Fredensborg

12 Bewertungen

1719 zunächst als Jagdschloss für Frederik IV. erbaut, dient Fredensborg heute als Sommerresidenz der königlichen Familie Dänemarks sowie als Ort königlicher Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstagen und Staatsbesuchen. Weniger als eine Stunde von Kopenhagen gelegen, ist das Schloss ein beliebter Tagesausflugsort, der oft mit einer Tour durch Nordjaellands Burgen verbunden wird. Das Innere des Schloss ist der Öffentlichkeit jedoch lediglich im Juli und im Rahmen von Führungen geöffnet.

Das restliche Jahr über müssen sich Besucher damit begnügen, die 1,2 km² großen Außenanlagen um den Esromsee zu erkunden, die einen fantastischen Blick auf die barocke Fassade des Schlosses bieten. Die Gärten zählen zu den größten und schönsten des Landes und beheimaten den von J.G. Grund entworfenen Skulpturenpark Nordmansdalen. Außerdem findet man hier neben einem Gemüsegarten und einer Orangerie, die durch Alleen verbunden sind, auch Skulpturen von Johannes Wiedewelt.

Location
Adresse: Slottet 1B, Fredensborg, Denmark 3480, Dänemark
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen