Hohenzollernbrücke

1 Bewertung

Das Wasser des mächtigen Rheins teilt sich in Köln in zwei Hälften. Die Stadt wird von sieben Brücken zusammengehalten und die beeindruckendste ist die Hohenzollernbrücke, die sich mit ihren drei Stahlbögen auf 410 Metern über den Fluss spannt.

Das spektakuläre Wahrzeichen der Stadt ist mindestens genauso bekannt wie der Kölner Dom. Sie wurde 1911 fertiggestellt und mit vier Schienenstrecken ausgestattet, die Köln mit dem Rest von Europa verbinden sollten. Am Ende des 2. Weltkriegs zerstörten deutsche Truppen die Brücke, um die Soldaten der Allliierten aufzuhalten, doch im Jahr 1948 wurde sie wieder aufgebaut. Heute ist dies eine Fußgänger- und Eisenbahnbrücke, über die jeden Tag rund 1200 Züge fahren.

Seit einiger Zeit ist eine neue Tradition entsprungen. Liebhaber hängen Schlösser an das Geländer der Brücke und werfen den Schlüssel in den Rhein zum Zeichen ihrer ewigen Liebe.

Location
Adresse: Cologne, Germany, Deutschland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Empfohlen für Köln


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen