Chicago Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Pizzeria Uno

Nichts könnte Chicago besser verkörpern als eine herzhafte Pizza mit hohem Rand. Und in der Pizzeria Uno wurde diese Art von Pizza geboren. Die originale „deep dish pizza“, sagt man, wurde vor ca. 70 Jahren in der Chicagoer Pizzeria Uno erfunden – eine US-amerikanische Version der Pizza, die heute als ikonisches Symbol einer ganzen Nation, nein, der ganzen Welt gilt.

1943, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, eröffnete Ike Sewell eine Pizzeria am Eck, in der er Pizzen mit einer Kruste servierte, die so dick wie die einer traditionellen Quiche und genauso butterig war. Diese Idee schlug sofort ein! Sewell experimentierte weiter mit Pizzainnovationen, und zusammen mit der dicken Marinara-Soße wurde so eine kulinarische Legende geschaffen. Heute verfügt die Pizzeria über mehr als 140 Filialen weltweit. Und in jeder davon wird die typische Chicagoer Pizza mit hohem Rand serviert. Wer Chicago besucht, kommt an dieser köstlichen, schmackhaften Institution Amerikas nicht vorbei.