Chicago Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Northerly Island

Northerly Island liegt im Herzen des Museum Campus von Chicago in der Nähe des Soldier Field und südlich vom Adler Planetarium. Die Insel wurde von Daniel H. Burnham entworfen, der Architekt der Weltausstellung von 1893 in Chicago. Burnham stellte sich einen Park mit Häfen, Stränden, Lagunen, Grünflächen und phantastischen Ausblicken auf den See und die Skyline vor. Das 36 Hektar große Northerly Island wurde als eine der Stätten der Weltausstellung „A Century of Progress“ 1933-34 gewählt. Der Park wuchs zu seiner heutigen Größe an und verfügte in den 40er Jahren schon über einen Strand, ein paar Wege und Straßen und einen kleinen Flughafen namens Meigs Field. Im September 2015 wurde eine neue, 17 Hektar große Naturfläche auf Northerly Island eröffnet, eine grüne Oase inmitten der hektischen Stadt. Zu dem Bereich gehört ein 1,6 Kilometer langer Weg, Aussichtspunkte und eine 2 Hektar große Lagune, die mit Lake Michigan verbunden ist. In der Lagune ist sogar das Angeln erlaubt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private geführte SUV Tour für bis zu 4 Gäste

Erforschen Sie Chicago auf einer benutzerdefinierten SUV-Tour mit einem privaten Führer. Sehen Sie die Schleife, Museum Campus, Millennium Park, Lake ...  Weitere Informationen

  • Ort: Chikago, Illinois
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Englisch
Ab 650,00 USD

Bustour zur Weltausstellung

Erleben Sie die Großartigkeit und Magie der zwei Weltmessen Chicagos auf dieser einzigartigen Bustour, die die einzige Tour in der Stadt ist, die beide ...  Weitere Informationen

  • Ort: Chikago, Illinois
  • Dauer: 3 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 35,00 USD