John G. Shedd Aquarium

800 Bewertungen

In den Marmorräumen des John G. Shedd Aquariums befindet sich die weltgrößte Ansammlung von Wassertieren. Man ruht sich nicht auf Superlativen aus, z.B. den Belugawalen, die in einem 15 Mio. Liter großen Aquarium leben, sondern versucht, die Konzepte von Ökosystemen, Nahrungsketten und Meeresbiologie mit den Tieren zu verknüpfen.

Zu den Ausstellungen gehört das Oceanarium, das die Verhältnisse der nordwestlichen Küste Amerikas nachstellt. Die Belugawale darin sind sehr niedliche Tiere und kleine Walexemplare. Mit ihrem buckligen Kopf und "Lächeln" erscheinen sie ziemlich menschlich. Es gibt außerdem Weißseitendelfine, Seehunde und Seeotter.

Im Untergeschoss kann man die Säugetiere von unten durch große Fenster bestaunen. Die Ausstellung "Wildes Riff" verzaubert Fans und Feinde von Haien. Über ein Dutzend Haie tummeln sich im nachgestellten philippinischen Riff-Ökosystem. Die "Amazonas" Ausstellung bietet einen Überblick über ein Jahr am Amazonas und im Regenwald.

Location
Adresse: 1200 Lake Shore Drive, South Loop, Chicago 60605, USA
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (38)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen