Chicago Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

House of Blues

Chicago ist auch als Heimat der Bluesmusik bekannt, also scheint es nur passend, dass eine der beliebtesten Konzertstätten der Stadt das House of Blues ist. Dennoch ist dieser regionale Außenposten der nationale Kette nicht nur ein Ort für Bluesmusiker (es gibt tatsächlich bessere Musikkneipen in der Stadt, wenn man richtig guten Blues hören will), sondern eine Art Schaukasten für internationale Bands unterschiedlicher Musikrichtungen. Das Konzerthaus wurde 1996 eröffnet und dem Opernhaus von Prag nachempfunden. Aufgetreten sind hier schon wahre Größen der Musikwelt, darunter The Who, Pearl Jam und Al Green.

Wenn abends keine Veranstaltungen mit Eintritt stattfinden, bietet die Back Porch Stage Shows für $10 an, die erlassen werden, wenn man vor dem Konzert etwas im Restaurant zu sich nimmt. Das Restaurant bietet von Montag bis Samstag auch Mittagessen an und jeden Sonntag findet im House of Blues das World Famous Gospel Brunch um 10 und 12.30 Uhr statt.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Chicago Explorer Pass

110 Berichte

Erstellen Sie Ihre eigene Sightseeing-Tour mit dem Chicago Explorer Pass und sparen Sie bis zu 42 % auf Eintrittspreise. Mit dem 30 Tage nach der Erstnutzung ...  Weitere Informationen

  • Ort: Chikago, Illinois
  • Dauer: Variabel
  • Sprache: Englisch
Ab 75,00 USD

Go Chicago-Karte

16 Berichte

Mit der Go Chicago™-Karte erhalten Sie Zugang zu über 25 der besten Sehenswürdigkeiten, Touren und Aktivitäten in Chicago zu einem sensationell ...  Weitere Informationen

  • Ort: Chikago, Illinois
  • Dauer: Variabel
  • Sprache: Deutsch
Ab 95,00 USD