Chiapa de Corzo

Ein beliebtes Ausflugsziel von Tuxtla Gutiérrez aus ist die kleine Kolonialstadt Chiapa de Corzo. Sie liegt am Fluss Río Grijalva und ist Startpunkt für Bootstouren durch den Sumidero Canyon Nationalpark. Chiapa de Corzo war schon lange bewohnt und ist als älteste spanische Siedlung der Region bekannt. Sie wurde 1528 gegründet und man kann die Geschichte mittels der außerordentlich gut erhaltenen Kolonialarchitektur nachverfolgen. Der aus roten Ziegeln im Mudejar-Stil gebaute La Pila Brunnen (Fuente Colonial) ist das Herzstück des zentralen Plaza Ángel Albino Corzo aus dem 16. Jahrhundert und ist wie die Spanische Krone geformt. Ein paar Straßen südlich befindet sich die Kirche Templo de Santo Domingo de Guzmán. Sie ist berühmt für ihre Glocke aus Kupfer und Silber. Heute ist dort auch ein Museum für traditionelles Handwerk.

Die Stadt ist auch für die jährliche Fiesta Grande de Enero bekannt: ein bunter Karneval im Januar zu Ehren des Heiligen Sebastian.

Location
Adresse: Chiapa de Corzo, Chiapas, Mexiko
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (10)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Chiapas


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen