Castello di Brolio

Im Herzen der Weinregion des Chianti liegt Gaiole, heutzutage ein verschlafenes Dorf und im Mittelalter eine bedeutsame Stadt, umgeben von großartigen Burgen wie Vertine, Barbischio und Meleto. Die eindrucksvollste von allen ist aber das Castello di Brolio, das hoch über der umliegenden Landschaft auf einer Höhe von 550 Metern über Olivenhainen und Weinbergen thront. Unglaublicherweise befindet es sich schon seit dem 12. Jahrhundert im Besitz der Familie Ricasoli und wird schon lange mit dem Weinanbau in Verbindung gebracht.

Die Burg erlangte ihr heutiges Aussehen Mitte des 19. Jahrhunderts, als sie im gotischen Stil mit Zinnen und Türmen aus pinkem Stein von Barone Bettino Ricasoli umgebaut wurde, der Mann, der dafür verantwortlich war, dass die Welt den Chianti Wein kennenlernte. Die Burg ist heute eine der größten Attraktionen bei einem Ausflug zu den Weingütern des Chianti und die private Kapelle sowie die Familienschätze im Ricasoli Museum kann man auf einer Führung erkunden.

Location
Adresse: Località Madonna a Brolio, Chianti, Tuscany 53013, Italien
Mehr lesen

6 Führungen und Tickets




Top-Sehenswürdigkeiten in Chianti

Empfohlen für Chianti


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen