Mae Kampong

1 Bewertung

Versteckt in den bewaldeten Hügeln vor Chiang Mai liegt das Dorf Mae Kampong in luftiger Höhe, das vor über 100 Jahren als Teeplantage gegründet wurde. Heute ist es für die Produktion eingelegter Teeblätter bekannt, die in Nordthailand so wie die Betelnuss gekaut werden.

Im Dorf schmiegen sich inmitten von dichtem Wald dutzende Holzhütten an den Berghang. In den letzten Jahren wurde von den Dorfbewohnern ein Programm ins Leben gerufen, das es Reisenden erlaubt, in Privatunterkünften zu übernachten und so mehr über die traditionelle Kultur der Gegend zu erfahren. Zu einem solchen Aufenthalt gehören in der Regel eine Übernachtung in einer Familie sowie drei hausgemachte Mahlzeiten. Vom Dorf aus kann man zum Nam Tok Mae Kampong (ein Wasserfall aus sieben Stufen) und zur Mae On Höhle wandern. In der Nähe gibt es außerdem die Gelegenheit zum Rafting und Zip Lining durch die Baumkronen.

Location
Adresse: Thailand
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (2)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen