Viator

Kaimaninseln Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Hell

Sobald man das Paradies der Cayman Islands erreicht, kann man einen Ausflug in die Hölle, nach Hell, unternehmen. Ein Teil des Landes in der West Bay Gegend ist etwa so groß wie ein Fußballfeld und nicht anders als kahl zu bezeichnen mit seinen scharfen Kalksteinformationen, die an der Eisenküste entstanden.

Wenn man der Legende glaubt, soll die Landschaft so aussehen, wie man sich „hell“ (also die Hölle) vorstellt, deshalb trägt sie auch diesen Namen. Trotzdem ist dies eine einzigartige geographische Besonderheit, die an Stalagmiten erinnert, tatsächlich aber aus abgetragenen Felsen besteht, die aus Salz- und Kalküberresten entstanden sind. Die Einheimischen verkaufen dank des Namens dieser Gegend kitschige Souvenirs zum Thema Hölle und Teufel im dazugehörigen Laden.

Wer würde seinen Freunden oder Familienmitgliedern auch nicht gerne eine Postkarte aus der Hölle schicken?

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Hell Visit, Shopping und Beach Escape von den Cayman Islands

Machen wir es einfach, Sie wollen einfach nur zu den Cayman Islands kommen, um einzukaufen und zum Seven Miles Beach zu fahren! Genießen Sie diese ...  Weitere Informationen

  • Ort: George Town, Cayman Islands
  • Dauer: 4 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 36,00 USD

West Bay Sightseeing Tour und Seven Mile Beach Besuch

18 Berichte

Machen Sie sich auf dieser 4-stündigen Tour mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Cayman Islands vertraut. Fülle deinen ...  Weitere Informationen

  • Ort: Georgetown, Cayman Islands
  • Dauer: 4 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 29,00 USD