Castello Ursino

Der wohl eindrucksvollste Überrest des mittelalterlichen Catania ist das prächtige Castello Ursino, das von Kaiser Friedrich II im frühen 13. Jahrhundert erbaut wurde und heute das Museo Civico beherbergt. Die Burg wurde ursprünglich hoch auf einer Meeresklippe errichtet, um die sizilianische Küste zu verteidigen, doch nach den Ausbrüchen des Ätna im 17. Jahrhundert wurde sie von Lava umzingelt, so dass sie heute 500 Meter weit im Land auf der Spitze des modernen Stadtzentrums steht.

Die landumschlossene Burg beherbergt heute eine beeindruckende Sammlung an Kunstwerken und Artefakten, von denen einige aus den persönlichen Sammlungen des Prinzen von Biscari stammen, darunter eine Reihe sizilianischer Schulgemälde, eine hellenische Statue von Polyphemus, ein römisches Gladiatoren-Relief und umfassende Ausstellungen mit Waffen, Skulpturen und Porzellan.

Location
Adresse: Piazza Federico di Svevia, Catania, Italy, Italien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Catania


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen