Robben Island - Kapstadt

95 Bewertungen

Beinahe 300 Jahre lang war Robben Island ein Ort der Isolation, wo politische Gefangene, darunter Nelson Mandela, inhaftiert und vom Rest der Welt abgeschnitten waren. Sie diente auch als Zufluchtsort für Leprakranke. Trotz ihrer unschönen Vergangenheit ist Robben Island ein wichtiger Bestandheit der südafrikanischen Geschichte, ebenso wie eine Gedenkstätte entlang des holprigen Wegs zur Demokratie Südafrikas und dem Sieg über die Apartheid.

1999 wurde Robben Island zur Welterbestätte erklärt. Das Robben Island Museum dient dazu, die Erinnerungen und Beiträge der Freiheitskämpfer, die innerhalb der Mauern gefangen gehalten wurden, zu erhalten. Die Ausstellungen zeigen das Leben und die Probleme der Gefangenen mit besonderem Fokus auf Robert Sobukwe und seinen Einsatz für den Panafrikanismus. Eine Multimedia-Ausstellung klärt die Besucher über die Geschichte der südafrikanischen Demokratie auf.

Location
Adresse: Cape Town, Western Cape, Südafrika
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (30)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen