Chavonnes Battery Museum

Das Chavonnes Battery Museum beherbergt die Überreste einer alten Kanonenbatterie, eine der Festungen der VOC (Niederländische Ostindien-Kompanie), die zu Beginn des 18. Jahrhunderts erbaut wurde, um diese vor Angriffen vom Meer aus zu schützen. Angeblich dauerte es mehr als zehn Jahre, um die Batterie fertigzustellen, die dort stand, wo sich heute die Victoria & Alfred Waterfront befindet. In den 1720ern wurde sie endlich eingeweiht. Ihre Abschussplattform beherbergte 16 große Waffen, die von diesem Aussichtspunkt über die Bucht auf feindliche Schiffe schießen sollten.

Die Batterie blieb bis 1860 aktiv, als sie zum Teil abgerissen und vergraben wurde. Erst 1999 wurde die Chavonnes Battery wieder entdeckt, ausgegraben und konserviert. Heute steht hier ein Museum, das Besucher besichtigen können, um mehr über diesen faszinierenden Aspekt der Geschichte Kapstadts zu erfahren.

Location
Adresse: Clock Tower Precinct, V&A Waterfront, Cape Town, South Africa 8001, Südafrika
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen